Waibels Wildschwein-Rückensteaks mit Morcheln

für 4 Personen

Zutaten
3 Schalotten
100 gr. Lauch
6 EL Pflanzenöl
10 gr. getrocknete Spitzmorcheln (ca. 30 Minuten in kaltem Wasser einweichen)
Salz, Pfeffer
Je 2 Zweige frischer Thymian und Rosmarin (oder je Teelöffel getrocknete Kräuter)
8 Wildschwein-Rückensteaks à 90 gr.
2 EL Mehl

Zubereitung
1. Zwei Schalotten schälen und fein würfeln.
2. Lauch putzen, längs aufschneiden, ausspülen und wie die eingeweichten Morcheln in sehr kleine Stücke schneiden.
3. Drei Esslöffel Öl in der Pfanne erhitzen, gehackte Schalotten, Morcheln und Lauch darin andünsten, salzen und pfeffern, dann abkühlen lassen. Die Kräuter waschen, Blättchen und Nadeln von den Stielen schneiden, übrige Schalotte schälen und hacken.
4. In jedes Steak eine Tasche schneiden, jeweils mit etwas Morchel-Kräutermasse füllen und mit Holzspießen oder Rouladennadeln zustecken, salzen und pfeffern. Die Steaks in Mehl wenden und im restlichen Öl von beiden Seiten bei starker Hitze etwa zwei Minuten anbraten.
5. Schalotte und Kräuter zum Fleisch geben. Mit Salz und Pfeffer würzen und das Fleisch nochmals bei mittlerer Hitze auf jeder Seite zwei bis drei Minuten braten. Dazu schmecken Broccoliröschen und Kartoffelgratin.

Guten Appetit wünscht Ihre Metzgerei Waibel!

Drucken



Metzgerei Waibel
Feinkost I Catering I Partyservice
Leipziger Straße 15
60487 Frankfurt am Main


Tel 069 - 77 26 34
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.metzgerei-waibel.de
facebook.com/Metzgerei.Waibel


Wir sind für Sie da
Mo - Fr 8 - 19 Uhr
Samstag 8 - 16 Uhr
365 Tage Catering & Partyservice